Offenes Treffen DIE LINKE. Bretten

02. Dezember 2011  Allgemein

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2011 traf sich DIE LINKE. Bretten zu einem Offenen Treffen – also offen für alle Mitglieder, Sympathisanten und Interessierte – und diskutierte u.a. den Entwurf für das (mittlerweile beschlossene) Programm der Partei DIE LINKE. Mit rund 15 Teilnehmern war das Treffen relativ gut besucht. Nach einem kurzen, einleitenden Referat, welches den aktuellen Diskussionsstand zusammenfasste, wurden insbesondere die weitergehenden Perspektiven der Partei DIE LINKE diskutiert. Auch die weiteren Aktivitäten der LINKEN in Bretten waren Gegenstand der Diskussion. Geplant wurden zum einen ein Infostand am Samstag, den 19. November im Rahmen zur Volksabstimmung gegen “Stuttgart 21” mit dem Thema “Was hat Bretten mit S21 zu tun?” als auch eine offene Informationsveranstaltung zur Volksabstimmung in der vorletzten Novemberwoche (genauer Termin wird noch bekannt gegeben). Wir freuen uns weiterhin auf reges Interesse an der Partei DIE LINKE in Bretten: Wer mitmachen will, sei es beim Infostand oder zu den Treffen kommen will, meldet sich bei Ali Cankaya. Wir freuen uns auf alle Interessierten!

Ali Cankaya posiert mit dem neuen Wimpel


Hinterlasse einen Kommentar