Brettener Linke diskutiert: “Wirtschaftspolitik der Linken”

09. Februar 2012  Veranstaltungsberichte

Eurorettung, Griechenlandkrise, Ratingagenturen … die Nachrichten überschlagen sich mit Hiobsbotschaften zur Wirtschaft. Die Probleme von “Gestern”, wie Icesave und Subprime-Krise, sind in diesen Zeiten schnell wieder verdrängt. Gelöst ist allerdings keines davon.

Anstatt stets dem neuesten Problem nachzuhecheln, könnte man sich mit etwas Abstand die Frage stellen, ob nicht grundsätzlich in der Wirtschaftspolitik etwas schief läuft; und falls dem so ist, welche Antworten hat die Partei DIE LINKE?

Dieser Fragestellung möchte Referent Matthias Krings – vor dem Hintergrund des frisch beschlossenen Parteiprogramms – nachgehen. Matthias ist Mitglied des Kreisvorstandes in Karlsruhe und dort für das Thema Wirtschaftspolitik zuständig.

Die Veranstaltung findet am 17.02.12 statt, Veranstaltungsort ist die Pizzeria Ristorante Simmelturm, Withumanlage 7, Bretten (TSV Halle). Beginn 19.00 Uhr.